Mit Volldampf zum historischen Bahnbetriebswerk Arnstadt
am Samstag, den 06. Oktober 2018
Von Fürth über Erlangen, Forchheim und Bamberg fährt die FME mit der vereinseigenen Dampflokomotive 52 8195-1 (Mittelfranken) und dem historischen Reisezug via Lichtenfels und Kronach über die Frankenwaldrampe ins thüringische Saalfeld und weiter zum Ziel der Reise nach Arnstadt.

Während des ca. 4-stündigen Aufenthalts können Sie das historische Bahnbetriebswerk (Bw) Arnstadt mit seiner Geschichte entdecken, die Ausstellung der historischen Fahrzeuge im Rundschuppen erkunden oder an der Prä- sentation mit Erklärung einzelner Fahrzeuge, die an der Drehscheibe stattfindet, teilnehmen. Für Besucher des Bw Arnstadt ist der Aus- und Zustieg direkt im Museums-Bw möglich.

Aber auch die ehemalige Residenzstadt Arnstadt selbst hat vieles zu bie- ten. Ein Bummel durch die Stadt zeigt Renaissancebauten und sakrale Bauwerke, auch die Spuren des jungen Johann Sebastian Bach sind allerorten zu finden.

Die Rückfahrt unseres Zuges erfolgt über Plaue und Gräfenroda durch den Thüringer Wald und den 3039 m langen Brandleitetunnel nach Oberhof und Bad Neustadt/Saale wo unsere Dampflokomotive mit Wasser versorgt wird. Über Schweinfurt am Main entlang gelangen wir in Bamberg wieder auf die Strecke nach Fürth, das wir am späten Abend erreichen. Einrittskarten für das Bw Arnstadt erhalten Sie bei unseren Schaffnern. Bitte bestellen Sie diese bereits beim Fahrkartenkauf und bezahlen Sie diese unterwegs im Zug.

Weitere Hinweise und Tipps erhalten Sie von unserer Reiseleitung während der Fahrt. Unser Speisewagen und der beliebte Bierwagen werden wieder in bewährter Form für Ihr leibliches Wohl sorgen. Reservieren Sie schon beim Fahrkartenkauf Ihr Frühstück und eines unserer schmackhaften Abendessen! Unsere Minibar, die im Zug unterwegs sein wird, serviert kleine Leckereien und Getränke am Platz.

Steigen Sie ein und erleben Sie einen Tag Eisenbahnnostalgie im schönen Thüringen!

Fahrplan für den 06.10.2018
Hinfahrt
Rückfahrt
Uhrzeit
Gleis
Uhrzeit
Gleis
ab ca. 07:00 Uhr
-
Fürth Hbf
an ca. 23:00 Uhr
-
ab ca. 07:25 Uhr
-
Erlangen
an ca. 22:30 Uhr
-
ab ca. 07:55 Uhr
-
Forchheim
an ca. 22:10 Uhr
-
ab ca. 08:40 Uhr
-
Bamberg
an ca. 21:45 Uhr
-
-
-
Schweinfurt
an ca. 20:30 Uhr
-
ab ca. 09:10 Uhr
-
Lichtenfels
-
-
ab ca. 10:05 Uhr
-
Kronach
-
-
ab ca. 10:30 Uhr
-
Steinbach
-
-
-
-
Bad Neustadt / Saale
an ca. 19:30 Uhr
-
ab ca. 11:05 Uhr
-
Saalfeld
-
-
ab ca. 12:30 Uhr
-
Arnstadt Hbf
an ca. 17:00 Uhr
-
an ca. 12:30 Uhr
-
Arnstadt BW / Museum
ab ca. 16:45 Uhr
-
Achtung !

Bitte beachten Sie, dass diese Fahrzeiten noch vorläufg sind. Die endgültigen Abfahrtszeiten sind ca. 3 Wochen vor
der Veranstaltung auf unserer Homepage einzusehen oder unter unserem Infotelefon 09127 / 90 22 28 abrufbar.
Mit Erhalt Ihrer Fahrkarte(n) erhalten Sie ebenfalls den gültigen Fahrplan.

Fahrpreise 2. / 1. Klasse, es gelten ausschließlich Fahrkarten der FME:
jeweils Hin- und Rückfahrt
Erwachsener
Kind (6-14 J.)
Familie (2E, 2K)
weiteres Kind *)
ab/bis Fürth Hbf ... Forchheim
68.- € / 89.- €
34.- € / 45.- €
176.- € / --
19.- € / --
ab/bis Bamberg...
54.- € / 72.- €
27.- € / 36.- €
141.- € / --
14.- € / --
Inkl. Platzreservierung; Mindestteilnehmerzahl 150 Personen.
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts- und Beförderungsbedingungen.
*) Option gilt nur in Zusammenhang mit einer Familienkarte
Die FME wird unterstützt von: Kartenvorverkauf:
Buchhandlung Jakob
Inh. Kistner GmbH & Co. KG
Hefnersplatz 8, 90402 Nürnberg